Cocktail Audio – Innovative Unterhaltungselektronik für Jedermann

Streaming und Internet basierende Medien werden heute immer wichtiger. So mag der Eindruck entstehen das klassische Formate wie etwa die CD, oder die Schallplatte immer mehr an Bedeutung verlieren. Ein Umstand den man nicht von der Hand weisen kann. Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Die CD wird noch sehr lange Bestand haben während die gute Schallplatte wieder stark an Bedeutung gewinnt. Neue Wiedergabetechnologien runden das heimische Wohnzimmer ab.

So zählt die große vielfältige Welt der gestreamten Inhalte und Musik aus dem Internet heute zu sehr wichtigen Techniken. Als ein Nachteil vermag vielleicht die Schnelllebigkeit der Branche anmuten, und dennoch versprüht die IT Technik ihren besonderen Reiz. Vielfältigkeit, umfangreichste Funktionalitäten und die Möglichkeit via Update vom Hersteller verbesserte Versionen laden zu können, ist nur ein wichtiger Aspekt bei der Auswahl.

Cocktail Audio ist ein relativ junges Unternehmen das sich auf preiswerte, leistbare aber sehr hochwertige Multimedia Komponenten spezialisiert hat. Es sind drei verschiedene Komponenten erhältlich, die neben ihrer Preisposition auch drei Leistungsklassen abbilden. Der Einstieg wird mit dem Cocktail Audio X12 beschritten.

Das Gerät bietet einen kleinen aber hochwertigen Verstärker mit einem analogen Eingang, sowie USB Eingängen. Die grundlegende IT Funktionalität bietet den Anschluss an das Internet mit vielfältigen Internet Radiosendern, sowie die Verbindung zum eigenen Heimnetzwerk. Das integrierte CD Laufwerk kann als CD Player fungieren, aber auch CD’s rippen und sehr flexibel auf der Festplatte abspeichern. Abgerundet wird das vielfältige Gerät mit der Funktion als DLNA Empfänger.

Der X30 fungiert als Familienoberhaupt der integrierten multimedialen Verstärker mit einer vollständigen digitalen Konnektivität ins Internet und in das heimische Netzwerk. Die verschiedenen Optionen an Festplatten lässt das IT Herz höher schlagen. Zusätzlich ist das Anschlussfeld um einige Optionen gegenüber dem X12 erweitert und hat einen ausgezeichnet klingenden FM Tuner mit an Bord. Seine Leistung reicht auch für anspruchsvollere Lautsprecher.

Als Krönung im Sortiment und als Kampfansage an die versammelten Mitbewerber darf der X40 gelten. Neben der einfach sagenhaften Verarbeitung, wie zum Beispiel die 12mm starke gefräste ALU Frontplatte und den massiven Bedienelementen, weiß der „Große“ mit einer verblüffenden Ausstattung zu glänzen. DSD und DXD sind keine Fremdworte sondern digitale Sprachen die das Gerät fließend beherrscht und mittels höchstwertiger ESS Wandler Technologie ins Analoge transferiert. Mit viel Einfallsreichtum und Intelligenz wurde ein Paket geschnürt, das fast alles abdeckt was heute in der heimischen Anlage benötigt wird. Der X40 lässt sich als Vorverstärker mit einem umfangreichen Anschlussportfolio verwenden, wie auch als ein reines Quellgerät. Neben allen Internet Inhalten, wie Streaming Dienste und Internet Radio, ist auch ein höchstwertiger FM Tuner an Bord. Die analogen Eingänge und die feine Phono MM Vorstufe erlauben  auch die Aufnahme mit bis zu 192kHz/24 Bit durchzuführen.

So kann bei entsprechendem Interesse die Schallplatten- bzw. auch die Tapesammlung digitalisiert werden. Sie haben alte Radiomitschnitte auf Tonband oder Kassette! Hierzu benutzt man einfach den freien analogen Eingang. Die Bedienung gestaltet sich dabei denkbar einfach. Neben der Fernbedienung lässt sich der X40 auch via App über Smartphones bedienen, und gibt via HDMI ein Monitorsignal an den TV aus. Sei es die Cover-Slide-Show oder die Menüführung, der nahe platzierte Monitor lässt die Bedienung zu einem Kinderspiel werden.

Für das Team hifi-lounge.at war die hohe Funktionalität, die überaus hervorragende Verarbeitung und der attraktive Preis ein Grund um diese feine Marke in das Sortiment aufzunehmen. Der unkomplizierte Umgang mit dem Lieferanten macht es umso leichter. Klanglich ist das „Maschinchen“ der eigentliche Hammer und verwöhnt auf ungeahnte Weise auch anspruchsvollste Musikliebhaber.