Auf der Suche nach dem Schatz!!!!

Wie man gebrauchte Schallplatten präsentiert zeigten uns so manche Aussteller. Mit viel Liebe und Ordnungssinn wurden zahlreiche feine Schallplatten aus nahezu jedem Genre ausgestellt und feilgeboten.

Während die Verkaufspräsentation penibelst in schicken Holzkisten untergebracht wurde, zeigte auch die Rückseite des Standes ein schönes Gesicht.

Saubere Finger beim „durchblättern“ der Schallplatten sind garantiert …

Das eine oder andere „Schmankerl“ wurde natürlich erworben. Mit gut 5 Kilogramm Mehrgepäck traten wir die Heimreise an.

Auf einer Messe für Vinyl und Hifi konnte man auch gerne „artfremde“ Ware betrachten. Uns juckte es bei einigen Schildern in den Fingern.