Hauer Analog – Analogliebhaber sind schon eine besondere Spezies – man möge uns diesen flapsigen Satz verzeihen.

Inhaber: Franz HAUER

Franz Hauers Vorstellung auf der Homepage von Hauer Analog liest sich herzerfrischend und vertraut. Ein Waldviertler Naturbursche und konsequenter Klangtüftler, welcher über viele Jahre hinweg zu seiner Vorstellung des idealen Klanges gelangte, und diese konsequent in anfassbare Produkte verwandelt. Sei es der Plattenspieler für den noch leistbaren Geldbeutel, oder eben das High-end Laufwerk, dass möglicherweise mit fast allem mithalten kann was der Weltmarkt aufzubieten vermag. Aber auch ausgefeilte Tonarme sind auf Bestellung individuell gefertigt erhältlich. Dabei sei erwähnt dass es nur wenige Konstrukteure gibt, die einen 1,4 Kilogramm schweren Tonarm auf einem „beruhigten“ Laufwerk zu einem perfekten Spiel bringen können. Eine Superlative die man einfach erlebt haben muss, um die „Größe“ erfassen zu können.

Was vor vielen Jahren mit einer mühsam ersparten Bang & Olufson Beocenter 1800 begann, präsentiert sich heute in einem Extremindividualismus, welcher Kunst, perfekten Maschinenbau und Klangwelten zu einem Gesamtwerk verbindet.

Chapeau … liebe Grüße an einen besonderen Freund und Musikliebhaber.

Wir freuen uns, dass wir Ihn in unser Sortiment aufnehmen konnten. Ein gemeinsames Projekt, die Fertigung eines gemeinsam entwickelten Plattenspieler ist kurz vor der Fertigstellung und wird in Kürze präsentiert. Wir werden gesondert über dieses Laufwerk berichten.

Außerdem fertigt unser Franz, wie wir Ihn liebevoll nennen, eine große Anzahl von Tuningteilen, welche zur Beruhigung bzw Entkopplung hochwertiger Hifikomponenten dienen.

PS. Jedesmal wenn sich das Gespräch auf eine seltene Vinylaufnahme konzentriert, heißt es aus Franz’s Mund .. „habe ich“

Tischlerei Lenz – Der Tischler macht’s, der Tischler bringt’s und baut es auf …

Das Tischlerhandwerk vermag Träume zu realisieren und Lösungen zu erarbeiten, welche sonst unerreichbar wären. Sei es ein raffiniertes Heimkino mit unsichtbarer Technik, oder eben ein feines maßgeschneidertes Rack für die eigene Hifi Anlage. Machbar ist, was denkbar ist ..

Bernhard Lenz, Namensgeber und Inhaber des österreichischen Traditionsunternehmens zählt zahlreiche Gewerbekunden, Professionisten und natürlich viele Familien zu seinen treuen Kunden. Das Unternehmen aus dem schönen steirischen Land produziert gar Lautsprechergehäuse für eine namhafte und weltbekannte Marke. Somit kann auch der private Musikliebhaber von einer enormen Kenntnistiefe im Bereich Audio und Hifi profitieren. Man spricht eine gemeinsame Sprache.
Zu dieser Sprache gehört auch das Verständnis ökologisch und nachhaltig Produkte zu produzieren die wir täglich in den Händen haben und welche uns ständig umgeben. Sei es der verwendete Lack, oder die Auswahl eines guten Holzes aus nachhaltiger heimischer Forstwirtschaft. Dazu gehört aber auch das persönliche Engagement in heimischen Genossenschaften und Marketing Zusammenschlüssen um die Marke „made in austria“ und das regionale Handwerksgewerbe zu kräftigen.

 


Für uns sind es eben die zahlreichen kleinen liebevollen Details und konsequente Lösungsansätze die uns zu einer engen Zusammenarbeit bewogen haben.
Bernhard Lenz – unser persönlicher Tischlermeister der perfekt die Sprache „HiFi“ spricht.

 

 

mo°sound – Kugelrund und hart

Zwei Details die aus mehreren Gründen positive Eigenschaften aufweisen. Eine viereckige Behausung als Lautsprecher bauen, ist selbst im komplexesten Fall, nur der einfache Weg um einen Lautsprecher zu fertigen. Spannend wird es wenn eine Kugel auf der ToDo Liste steht, noch spannender wenn die Kugel zur Gänze aus Porzellan gefertigt den Musikliebhaber begeistern soll. Damit […]

Vienna Vinyl & Music Fair – Wir sind dabei !!!

Wie setzt man wohl ein Startup um ? Mit viel Fleiß und Aufmerksamkeit, lautet wohl die richtige Antwort. Die Struktur muss stimmen und die vielen administrativen Tätigkeiten im Hintergrund erledigt werden. Es gilt ein feines Sortiment zu erarbeiten und starke verlässliche Partner zu finden.


Für unser Team hifi-lounge.at steht der Spaß an der Musik und der Umgang mit herzlichen Musikliebhaber im Vordergrund. Die Technik rückt dabei im Hintergrund wenn ein fertiges Konzept für den interessierten Kunden steht.

Denn Musik ist Emotion!

Die Vienna Vinyl & Music Fair steht vor der Tür. Wir dürfen ein Teil dieser tollen Veranstaltung sein, welche am 26. & 27. September die Pforten öffnet. Ein umfassendes Programm rund um das Thema Vinyl mit zahlreichen Ausstellern präsentiert sich im MGC Messe Zentrum. Wir präsentieren uns gemeinsam frisch und hoch motiviert mit unseren Partnern WASAMI und ICHOS Schallwandler.

Wir freuen uns schon auf Ihr Kommen und Ihr Interesse

Team hifi-lounge.at

Unser starker Partner für Röhrentechnik

Nun wird es Zeit auch unsere starken Partner vorzustellen. Den Anfang machen wir mit dem fleißigen Niederösterreicher Michael Wagner und seiner Gemahlin Sabine Wagner.
Wasami GmbH Inhaber: Michael Wagner

Das Duo beschäftigt sich aus Überzeugung vornehmlich mit feinsten aber dennoch leistbaren Röhrenverstärker unterschiedlichster Ausprägung. Es dürfte wohl für jeden Geschmack etwas dabei sein. Dabei ist es egal ob ein 300B Liebhaber vorstellig wird, oder ein überzeugter KT88 Fan. Aber auch eine EL84 und eine EL34 Variante findet sich im Sortiment. Dabei sei besonders hervorgehoben, dass es sich jeweils um attraktive Preislagen handelt. Selbst der mächtige 300B Vollverstärker positioniert sich deutlich unter 2.000.- Euro. Das ist eine Hausnummer, wie wir meinen. Klanglich stellen die jeweiligen Verstärker mühelos auch deutlich teurere Geräte in den Schatten.

Also geschätzte Begeisterte der ältesten Verstärkerbauart …

Uns ist es eine große Freude einen Partner gefunden zu haben, welcher unsere Philosophie und die Begeisterung an der Musikwiedergabe teilt. Musik darf sich gerne auf den Genuss und die Kurzweil reduzieren. Dass dabei ein Gerät keinen Spielraum für esoterische Aspekte beinhaltet und sich konsequent an einer physikalisch korrekten Darstellung orientiert, schafft Vertrauen zu einem schlanken aber vollständigen Sortiment. Einen Weg in den Klangkosmos bei Ihnen zu Hause, stellt der feine moderne Röhrenverstärker dar. In heutigen Zeiten muss ein Röhrenverstärker nicht mehr Unsummen kosten und divenhaft seiner Tätigkeit nachgehen. Moderne Fertigungen und die Verfügbarkeit bestens ausgebildeter Hersteller weltweit machen das komplexe Produkt Röhrenverstärker leistbar und erlaubt schon zu sehr günstigen Preisen Spitzenleistungen und feinste Verarbeitung.

Die Vorbereitungen für die Vienna Vinyl & Music Fair und die Grazer Messe haben begonnen

Ein gemeinsames Meeting und ein prüfendes Ohr was neue Produkte für unseren feinen Shop betrifft, macht erst einmal viel Spass. Dabei haben wir Kontakte vertieft und einfach nur unfassbar gut Musik gehört. Feinste Röhrenverstärker von Wasami und Auris Audio, und natürlich ein Weltklasse Laufwerk aus dem schönen Waldviertel. Wieder gegeben wurde über beeindruckende Lautsprecher von ‪‎IchosSchallwandler‬

Ein CD-Player, so fein der auch zu musizieren vermochte, war schnell im Hintergund. Feinste analoge Software, sprich die gute alte Schallplatte, drehte eine Runde um die andere und bannte alle Teilnehmer auf die Hörsessel.

Ein zentrales Thema neben Franz Hauers analogen Laufwerk waren natürlich Röhrenverstärker und feine und nichtmal ganz so kleine Kugellautsprecher …

Das ein sich sponan einstellender Ideenpool auftat, vermag angesichts hochmotivierter Teilnehmer nicht zu verwundern. Woran wir gemeinsam arbeiten, bleibt im Detail vorerst noch unser kleines Geheimnis. Natürlich geht es dabei um die Musikwiedergabe, feinste Musik und natürlich gemeinsame Aktivitäten.
Die Teilnehmer der erlesenen Runde:

Gastgeber Michael Wagner und die charmante Hausherrin Sabine Wagner, Wasami Audio.

Robert Rothleitner, Inhaber Ichos Schallwandler mit einem beeindruckenden Paar Lautsprecher.

Franz Hauer, Mastermind und Schöpfer feinster anloger Laufwerke aus dem Hause Hauer analog.

Getreu dem Motto, das gute zum Schluss, fanden die charmanten und hoch motivierten Inhaber von Mo’Sound bei uns ein. Xiane Kangela und Ronald Jaklitsch

Mit in der Gesprächsrunde unser führendes Online Magazin sempre audio.at, vertreten durch Chefredakteur Michael Holzinger

Nicht unerwähnt bleibt natürlich Profi und Agenturleiter Till Philippi

Sowie wir vom Team hifi-lounge.at

Auch Ihre Schätze wollen gereinigt werden

Okki Nokki ist ein feiner Hersteller günstiger Plattenwaschmaschinen. Man muss keine kleinen Vermögen für ein derartiges Zubehör bereitstellen. Freilich muss man zu diesem Preis auf komplexe Servo Steurerungen verzichten, erhält dafür aber ein verlässliches Arbeitsgerät ohne jegliche Allüren. Wenn man erstmal eine Schallplatte gewaschen hat und dessen klangliche Performance erlebt hat, möchte man dieses Ritual nicht mehr missen. Schnell bekommt man den Ablauf in Fleisch und Blut und reinigt alsbald jede Platte vor der genüsslichen Hörsession.

Wie Okki Nokki zu seinen Produkten steht, erkennt man an der aufwändigen Verpackung, alsda wären, ein Doppelkarton, zwei Luftpolster Elemente welche zusammen gesteckt werden, und freilich eine individuelle Folienverpackung für alle Bestandteile.

Vorbildlich !!

Die Waschleistung ist einfach klasse und selbstverständlich über die Preisklasse hinaus ausgezeichnet. Ein Konzentrat für einen Liter gebrauchsfertige leistungsstarke Reingungslösung ist für den Start ebenso mit an Bord, wie eine Ziegenhaarbürste zur peniblen schonenden Reinigung vor der Absaugung.

In ein paar Tagen in unserem Webshop erhältlich. Natürlich freuen wir uns auch über einen Anruf oder eine kurze Email.